Tagesarchiv für 13. Januar 2010

23 (!) Logos mit verborgenen Botschaften

.

Drüben bei The Roxor hat Kvn, ein belgischer Design-Fan, 23 Logos zusammengestellt, die versteckte Botschaften enthalten:

.

.

FedEx | Wenn man genau hinschaut, sieht man den Pfeil zwischen dem E und dem x, der Geschwindigkeit und Präzision symbolisieren soll.

.

Toblerone | Die Schokoladefirma ist aus Bern, einer Stadt, die den Bären im Namen und im Stadtwappen führt. Die Umrisse eines Bären sind auch in dem Berg - dem Matterhorn - zu erkennen, der Teil des Toblerone-Logos ist.

.

Continental | Die beiden ersten Buchstaben im Namenszug des Reifenherstellers formen einen dreidimensionalen Reifen.

.

Amazon.com | Auf den ersten Blick macht das Logo nicht viel her. Wenn man einen zweiten Blick darauf wirft, fällt einem auf, dass der gelbe Swoosh wie ein Lächeln aussieht. Und er verbindet das A mit dem Z, soll heißen: in diesem Laden gibt es Allez.

.

Carrefour | Der Name des großen französischen Handelsunternehmens ist das französische Wort für “Kreuzung”. Das Logo symbolisiert das Wort mit zwei gegenläufigen Pfeilen. In dem Weißraum der Pfeile taucht nach einem Augenblick das Initial des Markennamens auf, ein C.

.

Eighty-20 | Das Logo des südafrikanischen Beratungsunternehmens scheint nichts mit dem Firmennamen zu tun zu haben. Wenn man aber die jeweils 8 sieben nebeneinander stehenden Quadrate als Binärzahlen liest - die dunklen Quadrate als 1, die hellen als 0 - ergibt die erste Zeile 1010000 und die darunter stehende 0010100. Ins Dezimalsystem umgerechnet: 80 und 20.

.

Big Ten | Die Big Ten Conference ist eine der ältesten Ligen des amerikanischen Universitätssports. Bis 1990 gehörten ihr 10 Universitäten an, im Juni 1990 kam die Pennsylvania State University dazu. Man wollte den Namen nicht ändern, also wurde die Zahl 11 geschickt in das Logo eingeschleust.

.

Baskin Robins | Die Zahl 31, die sich als Mittelpunkt des alten Firmenlogos und jetzt stilisiert im neuen Firmenlogo wiederfindet, hat mit der Marketingstrategie zu tun, mit der das Unternehmen in den USA bekannt wurde: für jeden Tag des Monats eine andere Eissorte anzubieten.

.

Sony Vaio | Auch das Logo der bekannten Laptop-Marke transportierte eine versteckte Bedeutung: Die beiden ersten Buchstaben repräsentieren ein Analog-Signal, die beiden letzten Buchstaben, die wie 1 und 0 aussehen, ein digitales Signal.

.

Sun Microsystems | Das Sun-Logo ist eines der bekanntesten Ambigramme der Welt. Man kann den Markennamen sowohl horizontal als auch vertikal lesen.

.

NBC | Die National Broadcasting Company (NBC) ist eines der drei großen amerikanischen TV-Networks. Die sechs Federn des Pfaus stehen für die sechs Geschäftsbereiche, die es zu der Zeit gab, als das Logo entstand. Der Kopf des Pfaus ist nach rechts gedreht, um anzuzeigen, dass er nach vorne schaut, nicht nach hinten.

.

Eight | In diesem Logo-Entwurf der britischen Agentur Stylo Design ist jeder Buchstabe aus Teilen der Zahl 8 gemacht.

.

Roxy | Das Label ist auf Klamotten und Accessoires für Mädels spezialisiert, die gern snowboarden, surfen undsoweiter. Roxy gehört zu Quiksilver – das Roxy-Logo besteht aus zwei Quiksilver-Logos, die zu einem Herz zusammengefügt sind.

.

Unilever | In dem Logo sollte die Vielzahl der verschiedenen Produkte des Unternehmens zum Ausdruck kommen.

.

Northwest Airlines | Das scheinbar schlichte Logo in dem Kreis transportiert eine Menge Information. Man kann die beiden Buchstaben N und W sehen, zugleich ist das Ganze ein Kompaß, dessen Nadelspitze auf Nordwest zeigt.

.

Milwaukee Brewers | Die Profi-Baseballspieler haben ihre Anfangsbuchstaben m und b elegant zu einem Baseball-Handschuh formen lassen.

.

Hartford Whalers | Hier taucht das H im Weißraum zwischen der blauen Flosse und dem grünen W auf.

.

Tostitos | Wenn man etwas genauer in die Mitte des Schriftzugs schaut, kann man zwei Leute sehen, die sich Tortilla-Chips mit Salsa-Dip aus einer Schale zu Gemüt führen.

.

Die Formel 1 | Was man auf den ersten Blick für eine Friseur-Werbung halten könnte, wird, wenn man die 1 im Weißraum zwischen dem F und dem roten Speed-Kamm sieht, plötzlich klarer.

.

Elefont | Was wie ein vereinfachter Klammeraffe aussieht, ist auf den zweiten Blick Teil eines anderen Tiers: im Inneren des e ist ein Elefantenrüssel zu erkennen. Der Zeichensatz Elefont wurde von dem Schriftgestalter Mike Brickson entworfen.

.

Das Logo der Presbyterianer | In dem Siegel der Presbyterianer-Kirche verbergen sich mehrere Botschaften, die ausführlich in diesem Artikel aufgeschlüsselt sind.

.

Twins | In das Logo des Pop-Duos wurde, gewissermaßen zur Verstärkung der Doppelhaftigkeit, noch eine liegende 2 eingeschmuggelt.

.

GreenLabs | Die Design-Studie von Logo Diver sieht aus wie ein langweiliger, grüner Baum. Aber wenn man sich die Baumkrone genauer ansieht, kann man sich was denken.

.

.

• Bonus-Track:

Vielleicht ist dem einen oder anderen schon mal aufgefallen, dass Uhren auf Reklamefotos meist eine bestimmte Uhrzeit anzeigen, nämlich 10 nach 10 – was damit zu tun hat, dass die beiden Uhrzeiger auf dem Zifferblatt-Gesicht dann ein Lächeln andeuten:

.

.

.

.

…………………..

.

Die Welt ist phantastisch

.

Was für ein scheinbar aufwendiger, planetarer Zusammenschnitt.
Werbespot für einen Fernsehsender.

.

.

(Gefunden bei Geeks Are Sexy)

…………………..

.

Zwei bedeutende neue Sportarten

.

1) Das Hausbergsteigen:

.

.

..

(Gefunden bei urlesque, da gibt’s noch weitere Klettervideos)

.

.

2) Das olympische Liegen (Champions Lieg), hier Profi-Schläfer beim Training:

.

.

(Gefunden bei uniquedaily)

…………………..

.

Klarer Phall

.

Der Braun-Vibrator von Bastian Koch, Absolvent der Köln International School of Design (KISD).

Koch geht in seiner Studie “Evil Twins of Braun“ den Zusammenhängen zwischen Funktionalismus und Fetisch nach: “Exploring the dark side of originality and the cult of authorship, the ‘Evil Twins of Braun’ are questioning the authority of originality and other (Design) ideologies while pointing on the close relation of ratio and emotion in Design.”Na dann.

Die Website von Bastian Koch. |

.

.

.

(Gefunden bei Core77)

.

• Hierzu siehe auch:

? Bastian Koch, “provocation design”. |

? Wohlgestaltung: unter anderem eine Flickr-Group, die den Genius von Dieter Rams feiert, des ehemaligen Chefdesigners von Braun. |

…………………..

.

Gegenverkehr

.

Sie werden dann auch zu dem Schluß gekommen sein, dass es nicht die Autobahn ist, auf der sie fahren, sondern die Startbahn:

.

.

(Gefunden bei uniquedaily | via LiveLeak)

.

Hierzu siehe auch:

Was sonst noch alles dumm gelaufen ist. |

…………………..

.

Instrument des Tages (137): The Power of Sound

.

Man weiß es. Wenn man’s hört und sieht, wird es einem aber nochmal mit unvermittelter Deutlichkeit klar: Jeder Sound erzählt eine andere Geschichte –

.

.

(Gefunden bei uniquedaily)

…………………..

.