Archiv für die Kategorie 'Fahren'

Elegante Armaturenbretter




Von oben nach unten: Buick, Nash Rambler, De Soto, Ford.

Illustration: Count Alexis De Sakhnoffsky, aus: Esquire, September 1954.


(Gefunden bei mudwerks.tumblr.com)

………………….




Quartettkarte Ferrari “Gran Turismo”





(Gefunden im Flickr-Photostream von daviddb)

………………….




Der Metropolitan “Astra-Gnome” von 1956


Das Astra-Gnome “Time and Space Car”, ein Konzept des Industriedesigners Richard Arbib, schaffte es im September 1956 auf die Titelseite des Magazins Newsweek und auf die International Auto Show in New York. Arbib modifizierte dafür den 1955er-Kleinwagen Nash Metropolitan. Das Bubble-Car war seine Vorstellung davon, wie ein Auto im Jahr 2000 aussehen würde.






Der Astra Gnome in einem Entwurf von James Vaughan.







Ausstellungsstück im Petersen Automotive Museum in Los Angeles.

(Gefunden bei Metropolitan Pit Stop | via apolonisaphrodisia und mudwerks.tumblr.com)

………………….




Ente




(Gefunden bei scanzen.tumblr.com)

………………….




Stapellauf




Bateaux d’aujourd’hui – Une sélection Paris Match (1963)

(Gefunden bei mondorama2000)

………………….




Nachts fahren, 1945




(Gefunden bei mudwerks.tumblr.com)

………………….




Eisenbahnunfälle aus der Leslie Jones Collection der Boston Public Libraray



Train wreck - Mobile, Alabama. Bound from New Orleans to Cincinnati.



Lola, Kansas: 63 hurt on the Southerner, Fast Missouri Pacific Passenger train from New Orleans to Kansas City



Locomotive derailed in Mattapan



Train wreck at Everett, Massachussetts



Elevated train wreck - Beach Street in Chinatown



Train derails in South Boston


(Gefunden im Flickr-Photostream von boston_public_library)

Boston Public Library - View my 'Accidents: Train & Trolley' set on Flickriver

………………….




Wenn alle Extras schlafen





(Gefunden bei farbror-sid.se)

………………….




Ford Motor Company, Detroit: Mitarbeiterparkplatz (1957)




(Gefunden bei scanzen.tumblr.com)

………………….




Das Pappfahrrad


Der Industriedesigner Izhar Gafni horchte auf, als er hörte, dass jemand ein Kanu aus Pappe gebaut hatte. Daraufhin baute er ein Fahrrad aus Pappe. Es heißt Alfa, wiegt 9 Kilo und kann über 200 Kilo tragen. Gafni hat das Rad so entworfen, dass es zu einem Preis von zwischen 9 und 12 Dollar produziert werden kann.


(Gefunden bei fastcodesign.com)

………………….




Ein Roller von Harley Davidson




Harley Davidson 1959

(Gefunden bei mudwerks.tumblr.com)

………………….




Elektro-Auto: Der Sundancer (1973)



The Exide Sundancer Exhibit at the First Symposium on Low Pollution Power Systems Development, Oct. 1973.







The Sundancer was ESB/Exide Battery’s experimental electric car, and it combined the kit-car look and fighter-jet style canopy that was popular circa 1974. This compact two-seater was built by race-car constructor Bob McKee and employed an eight-horsepower electric motor and a dozen six-volt batteries. Driving range was “excellent, but the size is a bit small for city traffic,” according to an MT report in our April 1974 issue.


(Gefunden bei blog.hemmings.com | via www.motortrend.com)

………………….




2CV




Die Wikipedia über den 2CV.

(Gefunden bei rawdraw-favorite)

………………….




Ein Pferd sparen


“Dispense with a horse and save the expense, care, and anxiety of keeping it.”


“The Winton Motor Carriage Company was one of the first American companies to sell a motor car. On March 24, 1898 Robert Allison of Port Carbon, Pennsylvania became the first person to buy a Winton automobile after seeing the first automobile advertisement in Scientific American.”


(Gefunden bei exp.lore.com | via Retronaut)

………………….




Futuristische Luftfahrverunfallung




(Gefunden bei rogerwilkerson.tumblr.com)

………………….




Autowracks aus der goldenen Zeit des Automobils




























(Gefunden bei www.visualnews.com)

………………….




Vor Stuttgart auf der Motorhaube




(Gefunden bei rrrick.tumblr.com)

………………….




Luxus und Entspannung: 1958 Borgward Isabella





(Gefunden im Flickr-Photostream von Paul Malon)

Auto Ads - View this group's most interesting photos on Flickriver

………………….




Bertha Benz (1849-1944)




(Gefunden bei retro-vintage-photography)

………………….




Das rosa Fahrzeug





(Gefunden im Flickr-Photostream von coconv)

coconv - View my 'Automobila, Literature, Ads, Postcards & Brochures ' set on Flickriver

………………….




1957 Mercury Montclair Convertible





(Gefunden im Flickr-Photostream von coconv)

coconv - View my most interesting photos on Flickriver

………………….




Hochräder








(Gefunden bei blogthoven)

………………….




Modernstes Fahrzeug




(Gefunden bei thegirlcantdance)

………………….




Ein Buick in der Blauen Stunde (1956)




(Gefunden bei 1950sunlimited)

………………….




Das Äutchen





(Gefunden bei rrrick.tumblr.com)

………………….




Kokskreise


A driver who was high on cocaine destroyed an entire cornfield in an attempt to escape from the police. Four police cars were destroyed before the 35-year-old crashed into a ditch and was arrested, near the village of Dussen in the south of the Netherlands:





(Gefunden bei rrrick.tumblr.com)

………………….




Eine kleine, grünweisse BP-Tankstelle





(Gefunden bei farbror-sid.se)

………………….




Eine mexikanische Tankstelle




Paul Outerbridge: Gas Station, Mexico, 1950

(Gefunden bei retro-vintage-photography.blogspot.in)

………………….




Bentley-SUV mit Eßecke





(Gefunden bei theworldsbestever.com)

………………….




“Panamericana – Traumstraße der Welt”


Im Jahr 1958 kam der erste Teil des Dokumentarfilms Traumstraße der Welt des deutschen Produzenten und Regisseurs Hans Domnick in die Kinos; Traumstraße der Welt - 2. Teil folgte 1961. Der Film zeigt ausgewählte Schauplätze entlang des Streckenverlaufs der Panamericana. 1968 wurde der international vielbeachtete Zweiteiler in einer gekürzten Fassung unter dem Titel Panamericana - Traumstraße der Welt erneut in die Kinos gebracht.




(Gefunden bei YouTube)

………………….